viernes, 21 de abril de 2017

U L R I K E R O S E N B A C H A R T M E E T S F E M I N I S M No. 1


 

OPENING | TODAY - Friday, April 21, 2017, 6-8 pm
Introduction by Prof. Klaus Honnef at 7 pm

| PRISKA PASQUER
Albertusstr. 18, 50667 Cologne

DE
 
Ulrike Rosenbach ist eine kompromisslose Künstlerin: politisch, feministisch, innovativ. Priska Pasquer widmet der documenta-Teilnehmerin der Jahre 1977 und 1987 eine breit angelegte Überblicksausstellung mit Videos, Medieninstallationen, Fotografien, Zeichnungen, Collagen und Arbeiten auf Papier von 1969 bis heute. In über 45 Jahren hat die Pionierin der Aktions-, Performance- und Video-Kunst ein OEuvre geschaffen, dessen radikale Modernität gerade heute neu diskutiert wird. Zukunftsweisend ist auch ihre künstlerische Arbeit in Netzwerken. Bereits 1969 hatte Rosenbach als Studentin von Joseph Beuys an der Düsseldorfer Kunstakademie eine Künstlerinnengruppe gegründet, die Kontakte zur amerikanischen Women’s-Liberation-Szene hatte. 1970 wurde sie von Lucy Lippard zur ersten großen amerikanischen Kunstausstellung „1000 miles from here“, an der ausschließlich Künstlerinnen beteiligt waren, eingeladen.
 
 
EN

Ulrike Rosenbach, who was featured in documenta in 1977 and 1987, is an uncompromising artist: political, feminist and innovative. Priska Pasquer is devoting a large-scale overview exhibition of her work with videos, media installations, photographs, drawings, collages and works on paper dating from 1969 to the present day.
In over 45 years, the action, performance and video art pioneer created a body of work whose radical modernity is of particular relevance today. She is also trailblazing in her artistic work in networks. Back in 1969, Rosenbach – studying under Joseph Beuys at the Düsseldorf Art Academy – founded a group of female artists with ties to the American Women’s Liberation scene. In 1970, she was invited by Lucy Lippard to “1000 miles from here”, the first major American art exhibition to feature only female artists.

No hay comentarios:

Publicar un comentario


BLANCA ORAA MOYUA